PUR-Klebebindung

Die Klebebindung wird bei der Produktion von Magazinen, Broschüren oder Büchern eingesetzt.

Dabei wird der Buchblock am Rücken zusammen geleimt und anschließend mit einem Umschlag verleimt. Dadurch entsteht ein kompaktes und stabiles Magazin.

Eine Art der Klebebindung ist die PUR-Klebebindung mit Polyurethanklebstoff.

Dieses Verfahren gilt als besonders hochwertige Methode und eignet sich perfekt für stark beanspruchte Produkte.

Die Aushärtung des Klebstoffes und die damit volle Beanspruchung ist nach 48 Stunden erreicht.