Visitenkarten: 5-farbig (CMYK + gold/silber) drucken

Diese Variante kombiniert zwei besonders exklusive Veredelungen miteinander: die partielle UV-Lackierung, die für glänzende Effekte an vorbestimmten Bereichen sorgt, und die Verwendung der Sonderfarbe Gold oder Silber. Die lackierten Teilflächen der Visitenkarten werden im Siebdruck lackiert. An den teilweise lackierten Stellen entsteht so ein hochglänzender 3D-Glanzeffekt.